Über mich

mandala-4294778 blau.png

Ich habe immer gerne mit Menschen gearbeitet, weshalb ich mich schon in den jungen Jahren dazu entschieden habe, Kleinkinderzieherin zu lernen. In diesem Beruf habe ich 19 Jahre gearbeitet und verspürte je länger je mehr, dass ich mir Zeit nehmen möchte, für den einzelnen Menschen.

Zeit ist kostbar!

Polarity hat mich von Anfang an fasziniert, da der Mensch als Ganzes wahrgenommen wird. Es fliessen sowohl medizinische Aspekte in die Therapie ein, aber auch Gefühle und Geschichten jedes Einzelnen. 

2017 schloss ich dann die Weiterbildung zur Diplomierten Polarity Therapeutin ab und seit 2020 bin ich Krankenkassen anerkannt (EMR und ASCA).

Ich freue mich darauf, dich auf deinem persönlichen Weg zu begleiten.

2-DSC_6279_web.jpg
DSC_6513_web.jpg